Blogparade #8sammeln

Hast du ein Gespür ❤️ für dein Gegenüber? 

Empathie: Mannzgöggeli mit Mannzgöggeli im Herz-Bauch

Hast du ein Gespür ❤️ für dein Gegenüber? 

Neben den klassischen 5-7 Sinnen und den 4 physiologisch bestätigten Sinnen birgt die Wahrnehmungswelt noch viele Geheimnisse. Eines davon ist die Empathie.

Magst du es auch, wenn du merkst, dass jemand dich «wirklich versteht» in deiner Freude, deinem Hadern, deiner Trauer oder in deiner Wut?

Die Empathie sorgt dafür, dass wir uns in das Erleben einer anderen Person einfühlen können und hat eine enorme zwischenmenschliche Kraft. Dafür ist es umso wichtiger, sich selbst gewiss zu sein, z.B. der eigenen Körpergrenzen gewahr und im persönlichen Raum anwesend mitschwingen können mit dem Gegenüber.

Im Alltag haben wir oft gar keine Zeit, sorgfältig nach innen und aussen wahrzunehmen, was für uns stimmt.

Niemand hat genau deine Art der Empathie. Im Erleben mit ALLEN Sinnen begegnet sich jeder und jede von uns in der eigenen Einzigartigkeit.

🌹  Atmen! Befreit von Stress und innerer Unruhe.
Spüren, wie dein Atem dich freundlich bewegt.

Wecke deinen Atemsinn
mit einer Zufallsmikropause 🥱

  • Erlebe dich ⏳ in einer Minute zwischendurch
    • als ganzer Mensch
    • immer wieder neu
    • mit allen Sinnen

    … damit es dir gut geht vor dem Bildschirm 👣

Hier entlang zum Mikropausengenerator

Teile mit uns, was dir gerade durch den Kopf geht.

ATEMKURS Verschwindibus Frosch

Kloss im Hals?
Hilfe dank Atem­übungen

 

Hals befreien 🐸 Kopf entlasten

für Betroffene und Fach­personen

Erzähl mir mehr!

Wenn du bis jetzt noch nicht gegähnt hast, lies hier weiter