Blogparade #8sammeln

So wählst du die richtige Atemtherapie-Ausbildung für dich aus

Atemtherapie Ausbildung: So findest du die richtige

Atemtherapie Ausbildung: Wünschst du dir einen Beruf mit Zukunft, der dich in Kontakt bringt mit deinen Mitmenschen? Hier findest du meine Zusammenstellung für die Ausbildung zur Atemtherapeutin / zum Atemtherapeuten in den deutschsprachigen Ländern.

In der Schweiz kannst du als Atemtherapeut:in Komplementärtherapeut:in mit eidg. Diplom werden. Der Bund unterstützt dich dabei finanziell. Wenn das dein Ziel ist, wähle eine Ausbildung, die direkt mit dem Branchenzertifikat OdA KT abschliesst.

Ein Beruf mit Zukunft: Atemtherapeut:in

Menschen brauchen Berührung

«Gerade im Moment des Verlusts zeigt sich am deutlichsten, was wesentlich für das Leben ist. Menschen brauchen Berührung, und zwar auf allen Ebenen: Körperlich, seelisch, geistig und wohl auch metaphysisch. Nur auf diese Weise können sie die Gefängnisse ihrer Ichs verlassen. Die Berührung hat eine große Zukunft vor sich.»

Aus: Wilhelm Schmid. Von der Kraft der Berührung. Insel: Berlin 2019

In der Schweiz versammeln sich die Therapeut:innen verschiedener atemtherapeutischer Richtungen im Berufsverband AFS Atemfachverband Schweiz ↗. Die anerkannten Methoden der Atemtherapie sind in der Methodenidentifikation der OdA KT ↗ beschrieben. Die unterschiedlichen Methoden werden mit dem Diplom der jeweiligen Schule abgeschlossen (Es werden leider nicht mehr alle Methoden ausgebildet). 

Ein solches Diplom berechtigt zur Anmeldung beim EMR, dem Erfahrungsmedizinischen Register ↗. Beim EMR eingetragen zu sein ist ein Qualitätslabel für Therapeut:innen. Deine Klient:innen können von ihrer Zusatzversicherung einen Teil der Behandlungskosten rückerstatten lassen.

Einige Ausbildungen sind von der OdA KT akkreditiert und verleihen zusätzlich zum Diplom auch das Branchenzertifikat OdA KT. Das Branchenzertifikat ist eine Voraussetzung um die Höhere Fachprüfung Komplementärtherapeut:in mit eidg. Diplom zu absolvieren.

N.B.: Ich selbst habe meine Ausbildung 2019 in Bern am Ateminstitut Schweiz in der Atemrichtung Middendorf abgeschlossen und 2022 mit der Höheren Fachprüfung das eidgenössische Diplom Komplementärtherapie erlangt. Ich bin derzeit aktiv beim Atemfachverband Schweiz im Vorstand tätig (Vizepräsidentin) und von 2019-2023 als Dozentin u.a. für Tronc Commun BG1+2 am Ateminstitut Schweiz.

Gibt es weitere Ausbildungen oder Lehrgänge, die hier nicht aufgelistet sind und die du wichtig findest oder persönlich kennst? Verfasse einen Kommentar oder schreib mir.

Wie ist diese Sammlung entstanden?

Gut, dass du fragst! Ich habe im Januar 2022 bzw. im Februar 2024 im Internet recherchiert und eine Auswahl von dem, was ich auf den 1. und 2. Blick finden konnte, aufgelistet und verlinkt. Ergänzungen und Korrekturen nehme ich gerne entgegen.

  • Die Kriterien habe ich aus dem Bauch heraus ausgewählt.
  • Ich habe online gesucht und die gefundenen Informationen übernommen
  • k.A. bedeutet, ich habe keine Angabe dazu gefunden oder irgendwann die Geduld verloren 🤣
  • Bei «Besonderes» habe ich meinen eigenen Senf dazugegeben oder ich zitiere andere (angegeben).

Du hast selbst eine Ausbildung in Atemtherapie absolviert und möchtest darüber bzw. über deine Ausbildungsstätte berichten? Gerne füge ich dein Zitat zu den einzelnen Anbietern hinzu oder nutze das Kommentarformular unten an der Seite. Melde dich bei mir – Kontakt. Du hast hier einen Fehler gefunden oder es fehlt eine wichtige Information? Unbedingt melden, danke!

Atemtherapie Ausbildungen in der Schweiz mit BZ OdA KT

Lehrgang Atemtherapie nach Middendorf Ateminstitut Schweiz, Bern

Logo Ateminstitut Schweiz Bern

Anbieter: Ateminstitut Schweiz agathe löliger gmbh

Abschluss: Diplom Atemtherapie nach Middendorf mit Branchenzertifikat OdA KT

Dauer: 3-jähriger berufsbegleitender Lehrgang

Kosten/Finanzierung: keine Angabe / Subjektfinanzierung durch den Bund bei Absolvieren der HFP

Zulassung: Sekundarstufe II (Berufsabschluss und/oder Maturität), persönliches Aufnahmegespräch

Mehr erfahren: Lehrgang Atemtherapie Middendorf ↗


Körper- und Atemtherapie, LIKA, Stilli bei Brugg

Logo Lika Stilli bei Brugg

Anbieter: LIKA GmbH

Abschluss: Diplom Körper- und Atemtherapie LIKA mit Branchenzertifikat OdA KT

Dauer: 3-jähriger berufsbegleitender Lehrgang

Kosten/Finanzierung: Subjektfinanzierung durch den Bund bei Absolvieren der HFP

  • Grundlagenausbildung: CHF 9’030.-
  • Therapeutische Kompetenz: CHF 8’890.–
  • Methodische Eigenerfahrung und begl. Übungsgruppe: CHF 4’880.-
  • Praktikum Teil 1: CHF 880.-
  • Exkl. Prüfungsgebühren
  • Ratenzahlung möglich.

Zulassung: Sekundarstufe II (Berufsabschluss und/oder Maturität), persönliches Aufnahmegespräch

Mehr erfahren: Diplomausbildung Körper- und Atemtherapie ↗


Ganzheitlich-Integrative Atemtherapie IKP in Zürich

Atemtherapie Ausbildung IKP Zürich

Anbieter: IKP Institut für Körperzentrierte Psychotherapie

Abschluss: Diplom Ganzheitlich-Integrative Atemtherapie IKP mit Branchenzertifikat OdA KT

Dauer: 3-jähriger berufsbegleitender Lehrgang

Kosten/Finanzierung: keine Angabe / Subjektfinanzierung durch den Bund bei Absolvieren der HFP

Zulassung: Sekundarstufe II (Berufsabschluss und/oder Maturität), persönliches Aufnahmegespräch

Mehr erfahren: Ganzheitlich-Integrative Atemtherapie Ausbildung Atemschule ↗

Atemtherapie-Lehrgänge mit Diplomabschluss

Atemtherapeutin ATLPS® nach Margrit Schneider am Bildungsinstitut ATLPS in  Wildhaus

Ausbildung Atemtherapie ATLPS

Anbieter: Bildungsinstitut ATLPS

Abschluss: Atemtherapeutin ATLPS

Dauer: keine Angabe

Kosten/Finanzierung: keine Angabe

Zulassung:

  • abgeschlossene Berufslehre oder Studium
  • ausgewiesene Berufserfahrung
  • für Spätberufene: Lebenserfahrung
  • nachgewiesener schulmedizinischer Unterricht und Nothelferkurs
    (mindestens 150 Stunden) – kann parallel zur Fachausbildung erworben werden

Für die Ausbildung in Atemtherapie ATLPS® sind eine tragfähige Motivation, Ausdauer, Belastbarkeit und die Fähigkeit, selbstständig zu lernen notwendig.

Mehr erfahren: ATLPS Ausbildung ↗


Lehrgänge Atemtherapie Middendorf (EIAT), Atemschule Schwendimann, Männedorf

Atemtherapie Ausbildung Logo EIAT Atemschule Schwendimann

Anbieter: Atemschule Ursula Schwendimann

Abschluss: EIAT 1 = Grundlagen → EIAT Modulzertifikat der Atemschule; EIAT 2 = Vertiefung →Titel zertifizierte EIAT Praktiker*in; EIAT 3 = Behandlungsseminar → Titel zertifizierte EIAT Praktiker*in.
Nach allen drei Modulen und dem Diplomabschluss = → Titel Dipl. EIAT Therapeutin bzw. Dipl. EIAT
Therapeut

Dauer: EIAT ist in zwei Lehrgänge strukturiert: Ausbildung mit Diplom / Weiterbildung mit Zertifikat.
3 Module mit je 208 Lernstunden. Für die Anerkennung durch das ErfahrungsMedizinische Register (EMR) ist zusätzlich der Nachweis von 150 schulmedizinischen Ausbildungsstunden nötig.

Kosten/Finanzierung: ca. CHF 2730.– pro Semester exkl. Aufnahmegespräch, Lehrtherapie, Zertifizierung, Diplom und Supervision/Beratung nach Aufwand

Zulassung: Vorkenntnisse der Atemtherapie oder einer anderen körperorientierten Therapieform

Mehr erfahren: Atemschule ↗


Ausbildungen in Deutschland und Österreich

Atempädagogin/-therapeutin AFA®und Atempädagogen/-therapeuten AFA® (D) in Berlin

Atemtherapie Ausbildung Kemmann Berlin

Anbieter: Institut für Atemlehre Berlin Erika Kemmann

Abschluss: Atem-und Körperpädagogin/-therapeutin BV-ATEM® und zum Atem- und Körperpädagogen/-therapeuten BV-ATEM®

Dauer: berufsbegleitend, 2 Jahre Basisausbildung, ? Jahre Weiterbildung, 530 Stunden  (plus 120 Std Vorerfahrung)

Kosten/Finanzierung: keine Angaben

Zulassung: «Besuch der Weiterbildungskurse im 2024 zum Kennenlernen der Inhalte einer folgenden Ausbildung ist sinnvoll.»

Mehr erfahren: Institut für Atemlehre Berlin Erika Kemmann ↗


Atemtherapeut/Atempädagoge in München (D)

Atemtherapie Ausbildung Herta Richter München

Anbieter: Atemhaus München Herta Richter

Abschluss: keine Angabe

Dauer: Zwei Ausbildungsmöglichkeiten:
1. Vorbereitungsjahr zur Entscheidungsfindung, anschliessend wöchentlich über drei Jahre Ausbildung zum Atemtherapeuten/-pädagogen
2. Orientierungsseminare, anschliessend dreijährige Wochenend-Ausbildung zum Atemtherapeuten/-pädagogen (falls wöchentlicher Unterrichtsbesuch ungünstig)

Kosten/Finanzierung: keine Angabe

Zulassung: keine Angabe

Bemerkungen: München und Hamburg, Schnupperwochenenden zum Kennenlernen der Atemarbeit, als Fortbildungsangebot und für Ausbildungsinteressierte

Mehr erfahren: Atemhaus München ↗


Atem- und Körpertherapeut:in Zfakt in Freiburg i.B. (D)

Atemtherapie Ausbildung zfakt

Anbieter: Zentrum für Atem- und Körpertherapie

Abschluss: Zertifikat «Atem- und Körperpädagogik/-therapie» des BV ATEM

Dauer: keine Angabe
1. Ausbildungsteil mit 350 Kontaktstunden, Zertifikat «Kursleitung Atem- und Körpererleben»
2. Ausbildungsteil mit 300 Kontaktstunden, Zertifikat «Atem- und Körperpädagogik/-therapie» des BV ATEM.

Kosten/Finanzierung: Gesamtausbildung 9.300 € exkl. individuelle Kosten für Vorerfahrung und 25 Einzeltherapiesitzungen während des zweiten Ausbildungsteils.

Zulassung:
1. Ausbildungsteil: Mindestalter von 25 Jahren; abgeschlossene Berufsausbildung; 80 Stunden Vorerfahrung in verschiedenen atem- und Körpertherapeutischen Verfahren, uvm.
2. Ausbildungsteil: Zertifkat 1. Ausbildungsteil oder gleichwertige Qualifikation im Bereich Atem- und Körpertherapie

Bemerkungen: Für die Höhere Fachprüfung Komplementärtherapie in der Schweiz muss zusätzlich der Tronc commun absolviert werden.

Mehr erfahren: Ausbildung Atem- und Körpererleben/Atem- und Körpertherapie ↗


Ausbildung zur AtemtherapeutIn bzw. AtempädagogIn am Middendorf Institut in Berlin (D)

Atemtherapie Ausbildung Middendorf Institut Berlin

Anbieter: Ilse-Middendorf-Institut für den Erfahrbaren Atem

Abschluss: Atempädagoge/pädagogin und/oder Atemtherapeut/in

Dauer: berufsbegleitend, 5 Jahre.
Stufe 1: ca. 1½-jähriger Intensivkurs, Schwerpunkt persönliche Atementwicklung
Stufe 2: ca. 3½ Jahre mit Atembehandlung, Atempädagogik, Anatomie und Physiologie, um mit dem Atem beruflich zu arbeiten

Kosten/Finanzierung: keine Angabe

Zulassung: Teilnahme an einem Intensivkurs

Bemerkungen: Berlin und Oberzent

Mehr erfahren: Ausbildung zum/zur AtemtherapeutIn ↗


Atempädagogin/Atemtherapeutin Methode Ganzheitliches Atemerleben nach Norbert Faller in München

Atemtherapie Ausbildung Wien

Anbieter: Ganzheitliches Atemerleben, Norbert Faller

Abschluss: Atempädagogin/Atemtherapeutin bzw. Atempädagoge/Atemtherapeut (Zertifikat von Norbert Faller). Mit Nachweis von zusätzlichen 150 Zeitstunden einer Ausbildung mit Körpererfahrung, Bewegung, Atem und/oder Stimme, kann nach Beitritt in den deutschen Verband «ATEM – Der Berufsverband e. V.»  (BV-ATEM®) zugleich das BV-ATEM-Zertifikat erlangt werden.

Dauer: zweijährig, berufsbegleitend, 7 Module, insgesamt 500 Lehrveranstaltungsstunden

Kosten/Finanzierung: 7695,– EUR Ausbildungsgebühr (in 27 monatlichen Raten à 285,– EUR) plus 1575,– EUR für 15 Einzelbehandlungen (à 105,– EUR), 200,– bis 250,– EUR für Hospitation und ca. 130,– EUR für drei Fachbücher.

Zulassung: Mindestalter 25 Jahre, ausreichend zeitliche Ressourcen und physische sowie psychische Belastbarkeit, Besuch eines Kurses mit übungsbasiertem Gruppenunterricht (mind. 10 Zeitstunden) und einer Einzelstunde mit Berührung auf der Liege in Atempädagogik bzw. Atemtherapie auf der Basis des zugelassenen Atems.

Mehr erfahren: Ausbildung in Atempädagogik bzw. Atemtherapie in München ↗


Atem Tonus Ton (Ergänzungsausbildung, international)

Atemtherapie Ausbildung Ergänzung Atem Tonus Ton Logo

Anbieter: Atem-Tonus-Ton

Abschluss: Weiterbildung für künstlerische, pädagogische und therapeutische Berufe

  • Grundstufe: Teilnahmebestätigung/Zertifikat
  • Didaktische Aufbaustufe: Berechtigung, Atem-Tonus-Ton® als zertifizierte Atem-Tonus-Ton®-Lehrende zu unterrichten

Dauer: Grundstufe: 8 Module / Didaktische Aufbaustufe: 4 Module (jeweils Do-Sa)

Kosten/Finanzierung: keine Angabe

Zulassung zur Ergänzungsausbildung:

  • Eine anerkannte Ausbildung im Bereich der darstellenden Kunst, Pädagogik oder Therapie.
  • Mindestens 1 Jahr Berufserfahrung.

Bemerkungen: Veranstaltungsorte: Freiburg i.Br. (D), Berlin (D), Wien (A), Mailand (I), Tokyo (Japan)

Mehr erfahren: www.atem-tonus-ton.com ↗

Stand Februar 2024 – alle Angaben ohne Gewähr.

So wählst du den richtigen Lehrgang für dich aus

Du kannst dir vorstellen, in Zukunft mit dem Atem zu arbeiten? Aber wie wählst du für dich die richtige Ausbildung aus? Hier habe ich ein paar Anregungen dazu für dich: 

Atemtherapie – ist das etwas für dich?

Atemtherapie ja – Muss es eine Ausbildung sein?

  • Mach dir Gedanken darüber, ob du eine Ausbildung brauchst oder ob du mit Weiterbildungsangeboten auch gut aufgestellt bist.
  • Informiere dich über Ausbildungsmöglichkeiten ↗, geh schnuppern. Sprich mit Absolvent:innen oder Studierenden, besuche Infoveranstaltungen und Einführungsseminare
  • Vertrau auf dein Bauchgefühl

Ausbildung ja – Welche passt zu dir?

  • Prüfe, ob du mit Branchenzertifikat OdA KT ↗ abschliessen möchtest, ob dir ein Diplom in der Methode reicht und in welcher Region du später tätig sein möchtest
  • Mach dir Gedanken, wann für dich der richtige Zeitpunkt ist, eine Ausbildung anzufangen und prüfe sorgfältig, ob du das Ausbildungspensum finanziell und zeitlich stemmen kannst. Informiere dich über die Subjektfinanzierung des SBFI ↗
  • Überleg dir, welche Kriterien für dich die wichtigsten sind und in welcher Hinsicht du dich durch die Ausbildung persönlich und fachlich weiterentwickeln möchtest (um welchen Preis)

Du hast eine Frage oder eine Bemerkung? Schreibe gerne einen Kommentar oder nimm Kontakt mit mir auf.

Salü, ich bin Susanne

Ich wünsche mir, dass Atemarbeit in all ihren verschiedenen Ausprägungen mehr Resonanz in der Öffentlichkeit findet. Jetzt. Heute. Und morgen. Mehr über mich gibt es auf meinem Blog in der Kategorie Persönliches.

Selfie von Susanne, schwarz-weiss. Lachend, im Hintergrund Esel und der Text "s Läbe isch schön"

Dazu braucht es auch in Zukunft Atemtherapeut:innen, die engagiert in ihren Beruf wirken und viele junge (und jung gebliebene) Menschen, die sich für eine Ausbildung entscheiden.

Es braucht vor allem auch die Institute und Dozent:innen, die unermüdlich Theorie und Praxis weitergeben, damit der Mensch zum Atem findet. Die Zukunft liegt im Austausch, bist du dabei?

Jetzt bist du dran!

Was geht dir durch den Kopf, nachdem diese Seite angeschaut hast? Welche Art von Atemausbildung oder -weiterbildung reizt dich und warum? Welche Fragen stellst du dir? Teile deine Gedanken mit der Atem-Community oder vernetze dich mit uns, z.B. via Atemfachverband oder über mein LinkedIn-Profil ↗.

Bist du Atemtherapeut:in? Wie hat es dich auf den Atemweg verschlagen und welche Erfahrungen haben dich besonders bereichert oder herausgefordert? Welche Atemrichtung/Methode verwendest du in der Praxis und welchen Unterschied macht das für dich?


Dieser Artikel wurde im Januar 2022 erstmals veröffentlicht und im Februar 2024 aktualisiert und neu veröffentlicht. Damit ist er 7/10 der Blogdekade mit Franzi Blickle ↗ im Februar 2024. Bei einer Blogdekade werden in 10 Tagen 10 Artikel (oder nach Belieben) geschrieben, das finde ich s Zähni 🔟. Im August 2023 war ich das erste Mal dabei: 10 Artikel in 10 Tagen. Damals hatte ich Ferien. Diesmal nicht: Schauen, wie’s wird und ob ich 10 von 10 schaffe!

Wecke deinen Atemsinn
mit einer Zufallsmikropause 🥱

  • Erlebe dich ⏳ in einer Minute zwischendurch
    • als ganzer Mensch
    • immer wieder neu
    • mit allen Sinnen

    … damit es dir gut geht vor dem Bildschirm 👣

Hier entlang zum Mikropausengenerator

Teile mit uns, was dir gerade durch den Kopf geht.

ATEMKURS Verschwindibus Frosch

Kloss im Hals?
Hilfe dank Atem­übungen

 

Hals befreien 🐸 Kopf entlasten

für Betroffene und Fach­personen

Erzähl mir mehr!

Wenn du bis jetzt noch nicht gegähnt hast, lies hier weiter